Second Hand Familie

- | USA 1988 | 100 Minuten

Regie: Jonathan Kaplan

Ein kinderloses wohlhabendes Ehepaar entschließt sich zur Adoption eines ungeborenen Kindes. Mit der jugendlichen "Leihmutter" pflegt man bald freundschaftlichen Kontakt, doch als das Baby zur Welt kommt, sucht sie mit ihrem Kind zunächst das Weite. Ihre Familiengründung scheitert jedoch an den sozialen Verhältnissen. Ein oberflächlicher, plakativer Film, der sich in keiner Sekunde bemüht, die Probleme der Geschichte zu vertiefen. Ärgerlich auch, weil die heile Welt des gehobenen amerikanischen Mittelstandes völlig undifferenziert als das Maß aller Dinge propagiert wird. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IMMEDIATE FAMILY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Jonathan Kaplan
Buch
Barbara Benedek
Kamera
John Lindley
Musik
Brad Fiedel
Schnitt
Jane Kurson
Darsteller
Glenn Close (Linda Spector) · James Woods (Michael Spector) · Mary Stuart Masterson (Lucy Moore) · Kevin Dillon (Sam) · Linda Darlow (Susan Drew)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren