Das darf man nur als Erwachsener

Komödie | USA 1984 | 89 Minuten

Regie: John Hughes

Eine High-School-Komödie, mit der Regisseur John Hughes ("Ferris macht blau") in den 1980ern sein Regiedebüt gab: 16-jähriges Mädchen (Molly Ringwald) ist unglücklich in einen älteren Mitschüler verliebt. Erst nach vielen turbulenten Verwicklungen können der familiäre Frieden und der Kontakt zu dem Jungen hergestellt werden. Eine mit viel Witz und einigem Tiefgang erzählte Pubertätskomödie, die sich wohltuend vom Gros dieses Genres unterscheidet und die Gefühle ihrer jungen Teenager-Figuren bei allem Humor erstnimmt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SIXTEEN CANDLES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
John Hughes
Buch
John Hughes
Kamera
Bobby Byrne
Musik
Ira Newborn
Schnitt
Edward Warschilka
Darsteller
Molly Ringwald (Samantha, genannt "Sam") · Gedde Watanabe (Long Duk Dong) · Carlin Glynn (Brenda Baker) · Justin Henry (Mike Baker) · Michael Schoeffling (Jake)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren