American Diner

Komödie | USA 1982 | 110 Minuten

Regie: Barry Levinson

Baltimore 1959: Ein Schnellrestaurant dient fünf jungen Menschen, die an der Schwelle zum Erwachsenendasein stehen, als Freizeit-Treff, wo sie ihren Gedanken und Träumen nachhängen und von dem aus sie ihre Unternehmungen starten. Mischung aus realistischer Zeitzeichnung und leicht verklärender Nostalgie, die das Lebensgefühl der 50er Jahre transparent macht und Probleme des Erwachsenwerdens anspricht, wobei auch der teils rüde Dialog zum Realismus der Geschichte beiträgt; überzeugend dargestellt. (Alternativtitel: "Diner") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DINER | AMERICAN DINER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Barry Levinson
Buch
Barry Levinson
Kamera
Peter Sova
Musik
Bruce Brody · Ivan Kral · Harry V. Lojewski · div. Songs
Schnitt
Stu Linder
Darsteller
Mickey Rourke (Boogie) · Steve Guttenberg (Eddie) · Daniel Stern (Shrevie) · Kevin Bacon (Fenwick) · Timothy Daly (Billy)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren