Broken Angel

- | USA 1988 | 89 Minuten

Regie: Richard T. Heffron

Als ein Mädchen nach einem Schulfest erschossen wird, verschwindet dessen Freundin spurlos. Die Polizei ermittelt zum Entsetzen der ahnungslosen Eltern, daß die Verschwundene zu einer Bande Jugendlicher aus weißen Mittelklasse-Familien gehört, die mit einer Bande junger Asiaten im Krieg liegt. Film um das Problem der Wohlstands-Verwahrlosung in den USA; da er das soziale Umfeld weitgehend ausspart, reduziert er den Konflikt auf eine ebenso tränenreich wie oberflächlich inszenierte Familienangelegenheit. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BROKEN ANGEL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Richard T. Heffron
Buch
Cynthia A. Cherbak
Kamera
William Cronjager
Musik
James Di Pasquale
Schnitt
Michael F. Anderson
Darsteller
William Shatner (Chuck) · Susan Blakely · Roxann Biggs · Jason Horst · Millie Perkins
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren