Paul und Michelle

Liebesfilm | Großbritannien/Frankreich 1974 | 103 Minuten

Regie: Lewis Gilbert

Fortsetzung von "Friends - Eine Liebesgeschichte" (1970): Nach drei Jahren trifft der englische Aristokratensohn in Paris seine Urlaubsgeliebte und Mutter seines Kindes wieder. Man nimmt die Beziehung wieder auf und führt ein entbehrungsreiches Leben zu dritt, doch auch diesmal ist dem Glück keine Zukunft beschieden. Oberflächlich inszenierte, mit vielen Klischees überfrachtete weltfremde Liebesgeschichte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PAUL AND MICHELLE | PAUL ET MICHELLE
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich
Produktionsjahr
1974
Regie
Lewis Gilbert
Buch
Angela Huth · Vernon Harris
Kamera
Claude Renoir
Musik
Michel Colombier
Schnitt
Thelma Connell
Darsteller
Anicée Alvina (Michelle Latour) · Sean Bury (Paul Harrison) · Keir Dullea (Garry) · Ronald Lewis (Sir Robert) · Catherine Allégret (Joanna)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren