Popsy Pop

Abenteuer | Frankreich/Italien 1970 | 100 Minuten

Regie: Jean Herman

Nach einem gelungenen Diamantenraub in Venezuela läßt eine Striptease-Tänzerin ihre drei Komplizen sitzen und flieht mit der Beute. Ein Polizist und ein alter Gauner bleiben ihr allerdings auf den Fersen. Langweiliger Abenteuerfilm, der seine Geschichte mit einigen Grausamkeiten, etwas Erotik und mit exotischen Kulissen über die Runden bringen will. (Fernsehtitel auch: "Die Hölle am Ende der Welt")

Filmdaten

Originaltitel
POPSY POP | FUORI IL MALLOPPO
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1970
Regie
Jean Herman
Buch
Henri Charrière · Jean Herman
Kamera
Jean-Jacques Tarbès
Schnitt
Hélène Plemiannikov
Darsteller
Claudia Cardinale (Popsy) · Stanley Baker (Silva) · Henri Charrière (Marco) · Ginette Leclerc (Madame) · Georges Aminel (Priester)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren