Belcanto oder Darf eine Nutte schluchzen?

Drama | BR Deutschland 1977 | 94 Minuten

Regie: Robert van Ackeren

Ein bankrotter Konzertagent lädt die Kulturschickeria zum Empfang. Sein Plan, Geldquellen für ein neues Opernhaus zu erschließen, scheitert jämmerlich. Eigenwillige Adaption der bösen Gesellschaftssatire "Empfang bei der Welt" von Heinrich Mann: Robert van Ackeren läßt nicht spielen, sondern Texte deklamieren und fügt sogar gesungene Passagen ein. Ein Film von gewollter, greller Künstlichkeit, der mit beachtlichem Raffinement das Zusammenspiel von Geld, Kunst und Prostitution als spätbürgerliches Ritual entlarvt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1977
Regie
Robert van Ackeren
Buch
Robert van Ackeren · Joy Markert
Kamera
Jürgen Wagner · Ulrich Meier
Musik
Wolfgang Wölfer · Edition C.A.M.
Schnitt
Joy Markert
Darsteller
Nikolaus Dutsch · Romy Haag · Udo Kier · Helga Krauss · Kurt Raab
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren