Hairspray (1987)

Komödie | USA 1987 | 92 Minuten

Regie: John Waters

Die mollige Tracy sticht ihre Konkurrentin, die schlanke, hübsche Amber, in einer Reihe von Tanzwettbewerben aus, wird "Miß Auto" des lokalen Fernsehens und kann einiges zur Integration der Schwarzen beitragen. Eine manchmal schrille, weitgehend witzige Teenager-Komödie, die dicke Menschen liebenswert zeichnet, Überheblichkeit und Ignoranz anprangert und Toleranz als unabdingbar im menschlichen Miteinander beschreibt. (Auch O.m.d.U.; Neuverfilmung 2007) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HAIRSPRAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
John Waters
Buch
John Waters
Kamera
David Insley
Musik
Popsongs der 60er Jahre
Schnitt
Janice Hampton · Charles Roggero
Darsteller
Ricki Lake (Tracy Turnblad) · Sonny Bono (Franklin von Tussle) · Colleen Fitzpatrick (Amber von Tussle) · Divine (Edna Turnblad / Arvin Hodgepile) · Deborah Harry (Velma von Tussle)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Hauptdarstellerin Ricki Lake.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren