Nur ein Geist

Krimi | USA 1987 | 87 Minuten

Regie: Don Taylor

Ein von einem Polizisten versehentlich erschossener Barpianist darf für fünf Tage als Geist auf die Erde zurückkehren, da ein Fehler im "Himmelscomputer" ihn zu früh abberufen hat. Er versucht, die Zukunft seines Enkels zu ordnen, stiftet aber zunächst nur Chaos, weil er nicht von der Seite des Polizisten weicht, der ihn erschoß. Als beide merken, daß der Enkel auf die schiefe Bahn gerät, raufen sie sich zusammen und ziehen am gleichen Strang. Komödiantischer Kriminalfilm in der Tradition der großen "Geisterfilme" Hollywoods. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
GHOST OF A CHANCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Don Taylor
Buch
Hank Bradford
Musik
Charles Bernstein
Darsteller
Dick van Dyke (William Nolan) · Redd Foxx (Ivory Clay) · Kimble Joyner (Jesse Clay) · Richard Romanus (Julio Mendez) · Brynn Thayer (Kathleen Reilly)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren