Maciste, der Sohn des Herkules

Abenteuer | Italien 1961 | 98 Minuten

Regie: Antonio Leonviola

Der antike Muskelmann Maciste übernimmt diesmal den Schutz eines Königskindes und seiner Mutter, die einem menschenfressenden Riesen geopfert werden sollen. Bunt bebilderte Moritat voller erheiternder Kraftakte. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
MACISTE NELLA TERRA DEI CICLOPI
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1961
Regie
Antonio Leonviola
Buch
Oreste Biancoli · Gino Mangini
Kamera
Riccardo Pallottini
Musik
Carlo Innocenzi
Darsteller
Mitchell Gordon (Maciste) · Chelo Alonso (Capys) · Germano Longo (König Agisandros von Coos) · Vira Silenti (Penope) · Dante Di Paolo (Iphitos)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Abenteuer | Fantasy

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren