Schulmädchen-Report 7. Teil: Doch das Herz muß dabei sein

Sexfilm | BR Deutschland 1974 | 93 Minuten

Regie: Ernst Hofbauer

Dieser Teil der Serie mußte angeblich produziert werden, weil wir heute "reif genug sind, um auch schwere Fälle unserer Schulmädchen zu diskutieren", so der Vorspann. Danach werden in eine Gerichtsverhandlung verfängliche bis kriminelle Abenteuer von Schulmädchen eingeblendet. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1974
Regie
Ernst Hofbauer
Buch
Günther Heller
Kamera
Klaus Werner
Musik
Gert Wilden
Schnitt
Herbert Taschner
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
SPIO: X
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Sexfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren