Im Wendekreis des Kreuzes

Kriegsfilm | USA/Italien 1983 | 138 (Orig. 144) Minuten

Regie: Jerry London

Ein Priester rettet 1943 im besetzten Rom alliierte Kriegsgefangene vor dem Nazi-Kommandanten Kappler. Obwohl auf Tatsachen beruhend, verharmlost der Film sein Thema, indem er es nach Art eines Westerns dramatisiert. Das Ergebnis ist eine banale Politschnulze. (Titel auch: "The Scarlet and the Black")

Filmdaten

Originaltitel
THE SCARLET AND THE BLACK
Produktionsland
USA/Italien
Produktionsjahr
1983
Regie
Jerry London
Buch
David Butler
Kamera
Giuseppe Rotunno
Musik
Ennio Morricone
Schnitt
Benjamin A. Weissman
Darsteller
Gregory Peck (Monsignore O'Flaherty) · John Gielgud (Papst Pius XII.) · Raf Vallone (Pater Vittorio) · Christopher Plummer (Standartenführer Kappler) · Barbara Bouchet (Minna Kappler)
Länge
138 (Orig. 144) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Kriegsfilm | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren