Columbo: Etude in Schwarz

Krimi | USA 1972 | 92(RTL)/65(ARD) Minuten

Regie: Nick Colasanto

Der schlitzohrige Polizeidetektiv Columbo wird mit dem Tod einer attraktiven Konzertpianistin konfrontiert, die sich scheinbar das Leben genommen hat. Doch die Intrigen zwischen dem erfolgreichen Dirigenten des Orchesters, der mit der Toten ein Verhältnis hatte, und dessen Schwiegermutter, der sittenstrengen Gönnerin des Orchesters, stimmen den Polizisten kritisch. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COLUMBO: ETUDE IN BLACK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
Nick Colasanto · John Cassavetes · Peter Falk
Buch
Steven Bochco
Kamera
Harry L. Wolf
Musik
Dick de Benedictis
Schnitt
Buddy Small
Darsteller
Peter Falk (Inspektor Columbo) · John Cassavetes (Alex Benedict) · Myrna Loy (Lizzy Fielding) · Anjanette Comer (Jenifer Welles) · Blythe Danner (Janice Benedict)
Länge
92(RTL)
65(ARD) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Detektivfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren