Cassidy, der Rebell

Biopic | Großbritannien 1964 | 110 Minuten

Regie: Jack Cardiff

Auf Unterhaltung bedachter Einblick in die Jugend- und frühe Manneszeit des irischen Dichters Sean O'Casey. Im Mittelpunkt steht der Gelegenheitsarbeiter O'Casey, der sich gegen die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen und die englische Besatzungsmacht auflehnt. Trotz ambitionierter Ansätze, am Beispiel dieses dramatisch bewegten Lebens die soziale und gesellschaftskritische Stellung des Schriftstellers zu fixieren, kommt der Film über die übliche Kinobiographie nicht hinaus.

Filmdaten

Originaltitel
YOUNG CASSIDY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1964
Regie
Jack Cardiff · John Ford
Buch
John Whiting
Kamera
Ted Scaife
Musik
Sean O'Riada
Schnitt
Anne V. Coates
Darsteller
Rod Taylor (John Cassidy) · Maggie Smith (Nora) · Flora Robson (Mrs. Cassidy) · Jack MacGowran (Archie) · Sian Phillips (Ella)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren