Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Komödie | USA 1980 | 95 Minuten

Regie: Clive Donner

Der berühmte Detektiv Charlie Chan kommt nach San Francisco, um rätselhafte Morde zu klären. Dabei bedroht ihn der Fluch der "Drachenkönigin", einer alten Rivalin. Neuauflage der alten Kinofigur inmitten vertrauter Versatzstücke. An Stelle von spannender und witziger Kriminalunterhaltung bietet der Film Klamauk und Kalauer. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHARLIE CHAN AND THE CURSE OF THE DRAGON QUEEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
Clive Donner
Buch
Stan Burns · David Axelrod
Kamera
Paul Lohmann
Musik
Patrick Williams
Schnitt
Walter A. Hannemann · Phil Tucker
Darsteller
Peter Ustinov (Charlie Chan) · Lee Grant (Mrs. Lupowitz) · Angie Dickinson (Drachenkönigin) · Roddy McDowall (Gillespie) · Rachel Roberts (Mrs. Dangers)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Detektivfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren