Die Kinder von Sanchez

Drama | USA/Mexiko 1979 | 94 (gekürzt 68) Minuten

Regie: Hall Bartlett

Familienchronik aus dem Mexiko der 60er Jahre unseres Jahrhunderts. Eine große Familie droht auseinanderzubrechen, da der hartherzige Vater sich den Sorgen der Kinder verschließt, bis harte Schicksalsschläge ihn zur Einsicht bringen. Ein Hohes Lied auf die Macht der Liebe nach einem Drehbuch des Italieners Zavattini, des bedeutendsten Autors neorealistischer Filme. Die humane Botschaft wird durch die unausgeglichene Inszenierung teilweise geschwächt. (Videotitel: "Der Fluch des Blutes")

Filmdaten

Originaltitel
THE CHILDREN OF SANCHEZ
Produktionsland
USA/Mexiko
Produktionsjahr
1979
Regie
Hall Bartlett
Buch
Cesare Zavattini · Hall Bartlett
Kamera
Gabriel Figueroa
Musik
Chuck Mangione
Darsteller
Anthony Quinn (Jesus Sanchez) · Dolores del Rio (Großmutter Paquita) · Lupita Ferrer (Consuelo) · Carmen Montejo (Tante Guadalupe) · Duncan Quinn (Manuel)
Länge
94 (gekürzt 68) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren