Die Colson Affäre

Drama | USA 1978 | 91 Minuten

Regie: Irving Rapper

Im Gefängnis wandelt sich der nüchterne Politiker Colson, der über die Watergate-Affäre stolperte, zum gläubigen Christen und versteht es auch, seine Mithäftlinge zu missionieren. Ein Film, der sein ernsthaftes Anliegen reichlich oberflächlich behandelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BORN AGAIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Irving Rapper
Buch
Walter Block
Kamera
Harry Stradling jr.
Musik
Les Baxter
Schnitt
Axel Hubert
Darsteller
Dean Jones (Charles Colson) · Anne Francis (Patty Colson) · Jay Robinson (David Shapiro) · Raymond St. Jacques (Jimmy Newsom) · Dana Andrews (Tom Phillips)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren