Irving Rapper

Regie
Geboren 16.01.1898 in London

15 Filme gefunden

Die Colson Affäre

USA 1978
R: Irving Rapper

Im Gefängnis wandelt sich der nüchterne Politiker Colson, der über die Watergate-Affäre stolperte, zum gläubigen Christen und versteht es auch, seine Mithäftlinge zu missionieren...

Pontius Pilatus

Italien/Frankreich 1961
R: Irving Rapper

Der phantasievolle Versuch einer Charakter- und Entwicklungsstudie des Pontius Pilatus im Stil der großen Bibelfilme: Vor Cäsar Caligula, dem Nachfolger des ihm freundschaftlich zugetanen Tiberius, muß der Statthalter zur Zeit Christi seine Taten und Mißerfolge in seinen Regierungsjahren in Palästina verantworten...

Madonna mit den zwei Gesichtern

USA 1959
R: Irving Rapper

Gefühlvolle Liebesabenteuer einer entflohenen, später reuig zurückkehrenden Novizin zur Zeit der napoleonischen Kriege in Spanien, umrahmt von einem "Marienwunder"...

Die Liebe der Marjorie Morningstar

USA 1958
R: Irving Rapper

Ein theaterbesessens jüdisches Mädchen aus New York träumt von einer großen Schauspielkarriere und der romantischen Bindung an einen Bühnenpartner...

Roter Staub

USA 1956
R: Irving Rapper

Die Geschichte eines mexikanischen Bauernjungen, der den Kampfstier, den er aufzog, vor dem grausamen Tod in der Arena retten will...

Die pikanten Jahre einer Frau

USA 1953
R: Irving Rapper

Eine alternde Broadway-Schauspielerin verliebt sich in einen jüngeren Autor, der in seinem Erstlingsstück über einen Mutter-Tochter-Konflikt die Tochterrolle für sie umschreibt...

Gift für den anderen

Großbritannien 1951
R: Irving Rapper

Eine Schriftstellerin hat ihren Ehemann, einen ehemaligen Ganoven, ermordet und wird von dessen Komplizen unter Druck gesetzt...

Trügerische Leidenschaft

USA 1946
R: Irving Rapper

Eine Pianistin in New York, die sich als mittellose Studentin aushalten ließ, heiratet ihren totgeglaubten Jugendfreund, der als erstklassiger Cellist nach Kriegsende plötzlich auftaucht...

Das grüne Korn

USA 1945
R: Irving Rapper

1895 in einer Bergarbeitersiedlung in Wales setzt sich eine idealistische ältliche Lehrerin für einen begabten Schüler ein...

Rhapsodie in Blau

USA 1945
R: Irving Rapper

Die Lebensgeschichte des amerikanischen Komponisten George Gershwin (1898-1937), eines Autodidakten, der die amerikanische Musikszene durch Filmschlager, Musicals, symphonischen Jazz und die Oper "Porgy and Bess" nachhaltig beeinflußte und jung an einem Hirntumor starb...

Die Abenteuer Mark Twains

USA 1944
R: Irving Rapper

Die abenteuerliche Lebensgeschichte des großen amerikanischen Erzählers, ausführlich geschildert und ohne dramatische Höhepunkte, aber von einem guten Hauptdarsteller getragen...

0 Beiträge gefunden