Sie nannten ihn Stick

Krimi | USA 1985 | 109 Minuten

Regie: Burt Reynolds

Ein aus der Haft entlassener Abenteurer wird in die kriminellen Machenschaften skrupelloser Drogenschieber in Florida verwickelt, setzt sich durch und findet seinen Platz im Leben. Mit Sentimentalitäten und der naiven Botschaft vom möglichen sozialen Aufstieg verschnittener Kriminalfilm; spannend nur in wenigen Szenen, amüsant durch seine Seitenhiebe auf Formen amerikanischer Exzentrik.

Filmdaten

Originaltitel
STICK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Burt Reynolds
Buch
Elmore Leonard · Joseph C. Stinson
Kamera
Nick McLean · Fred J. Koenekamp
Musik
Barry DeVorzon · Joseph Conlan
Schnitt
William Gordean
Darsteller
Burt Reynolds (Stick) · Candice Bergen (Kyle) · José Perez (Rainy) · Charles Durning (Chucky) · George Segal (Barry)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren