Dornröschen (1955)

Kinderfilm | BR Deutschland 1955 | 80 Minuten

Regie: Fritz Genschow

Verfilmung des Volksmärchens von der verwunschenen Prinzessin, die nach hundertjährigem Schlaf durch den Heldenmut eines Prinzen wieder zum Leben erwacht. In schönen pastellfarbigen Bildern erzählt. Die Handlung mit spaßigen Randfiguren und Balletteinlagen zeigt sich der überlieferten Vorlage nur in der Grundidee verpflichtet. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1955
Regie
Fritz Genschow
Buch
Fritz Genschow
Kamera
Gerhard Huttula
Musik
Hans-Joachim Wunderlich
Schnitt
Albert Baumeister
Darsteller
Karin Hardt (Königin) · Elfe Schneider (Frau Bitterklee) · Gert Reinholm (Prinz Frohgemut) · Angela von Leitner (Dornröschen) · Renée Stobrawa (Frau Wundervoll)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Märchenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren