Einsam sind die Tapferen

Western | USA 1961 | 106 Minuten

Regie: David Miller

Die Tragödie eines Cowboys, der 1953 in Neu-Mexiko seinen inhaftierten Freund zu befreien versucht und im Konflikt mit der modernen Gesellschaft und ihrer polizeilich gesicherten Ordnungswelt zugrunde geht. Glänzend besetzter, sehenswerter "moderner Western". - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LONELY ARE THE BRAVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
David Miller
Buch
Dalton Trumbo
Kamera
Philip Lathrop
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Leon Barsha · Edward Mann
Darsteller
Kirk Douglas (Jack Burns) · Gena Rowlands (Jerri Bondi) · Walter Matthau (Sheriff Johnson) · George Kennedy (Gutierrez) · Michael Kane (Paul Bondi)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Extras des kombinierten Mediabooks (DVD/BD) enthalten u.a. das Feature zum Film "Einsam sind die Tapferen: Ein Tribut" (19 Min.), die Featurette "Die Musik von 'Einsam sind die Tapferen'" (10 Min.) sowie ein Booklet zum Film (11 Seiten).

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, Mono engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA Mono engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren