Eine tödliche Bedrohung

Horror | USA 1978 | 89 Minuten

Regie: Wes Craven

Eine junge Waise wird von einer Familie aufgenommen, weil man hofft, daß die Tochter in ihr eine gute Freundin findet. Doch das Mädchen provoziert Konflikte innerhalb der Familie, als sich herausstellt, daß es mit okkulten Kräften im Bunde steht. Ein unglaubwürdig konstruierter Horrorfilm mit mäßigen Spannungseffekten über von Dämonen besessene Menschen. Zwar zurückhaltend in der Zurschaustellung von Gewalttaten, aber in jeder Hinsicht belanglos. (Titel auch: "Sommer der Angst"; "Night Kill - Eine tödliche Bedrohung")

Filmdaten

Originaltitel
SUMMER OF FEAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Wes Craven
Buch
Glenn M. Denest · Max A. Keller
Kamera
William K. Jurgensen
Musik
Michael Lloyd · John D'Andrea
Darsteller
Linda Blair (Rachel Bryant) · Lee Purcell (Julia) · Jeremy Slate (Tom Bryant) · Jeff East (Peter) · Jeff McCracken (Mike)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren