Die Flucht des Pumas

Abenteuer | USA 1972 | 85 Minuten

Regie: Jerome Courtland

In der noch unberührten Bergwelt des amerikanischen Südwestens lebt ein Pumapaar mit drei Jungen, das sich mit einem Schafhirten angefreundet hat. Ein professioneller Jäger macht eines Tages Jagd auf die Tiere, um sie in ein Revier für Sonntagsjäger zu schaffen. Dramatischer Tierfilm mit schönen Landschaftsaufnahmen. (TV-Titel auch: "Walt Disney - Die Flucht der Pumas") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RUN, COUGAR, RUN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
Jerome Courtland
Buch
Louis Pelletier
Kamera
William Cronjager
Musik
Buddy Baker
Darsteller
Alfonso Arau (Etio) · Stuart Whitman (McRae) · Douglas Fowley (Joe Bickley) · Harry Carey jr. (Barney) · Frank Aletter (Sam Davis)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Abenteuer | Tierfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren