Die Frau ohne Gedächtnis

Krimi | USA 1976 | 80 Minuten

Regie: Hy Averback

Ein junger Privatdetektiv gerät durch einen Fall, den er leicht lösen zu können glaubte, in gefährliche Bedrängnis: Seine Mandantin, eine hübsche junge Frau, die angeblich ihr Gedächtnis verloren hat, wird von Killern verfolgt und versucht dazu noch, mit seiner knappen Barschaft zu fliehen. Ein Krimi, der neben Spannung auch Witz in seine Geschichte zu bringen vermag. Pilotfilm für eine US-Fernsehserie.

Filmdaten

Originaltitel
RICHIE BROCKELMAN: THE MISSING 24 HOURS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1976
Regie
Hy Averback
Buch
Stephen J. Cannell · Steven Bochco
Kamera
William Mendenhall
Musik
Hal Mooney
Darsteller
Dennis Dugan (Detektiv Richie) · Suzanne Pleshette (Elizabeth Morton) · Barbara Bosson · Sharon Gless · Lloyd Bochner
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren