Fregola

Krimi | Österreich 1948 | 90 Minuten

Regie: Harald Röbbeling

Eine Revuetänzerin gerät bei der Suche nach dem Mörder ihres Verlobten auf falscher Fährte nach Paris und findet dort einen Ehemann. Kriminalklischees und Exotisches in einer Handlung, die die relativ großzügig ausgestatteten Revueszenen dürftig einrahmt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FREGOLA
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1948
Regie
Harald Röbbeling
Buch
Karl Farkas · Harald Röbbeling
Kamera
Günther Anders · Hannes Staudinger
Musik
Willy Schmidt-Gentner
Darsteller
Marika Rökk · Rudolf Prack · Siegfried Breuer · Gustav Waldau · Josef Meinrad
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Krimi | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren