Bittere Frucht der Liebe

Liebesfilm | Frankreich 1959 | 80 Minuten

Regie: Jacques Bourdon

Ein Pariser Student läßt sich gegen Geld zum Verzicht auf das Mädchen bewegen, das ihn heiraten möchte, und gerät später an der Côte d'Azur unter Mordverdacht. Sehr anspruchsloser Liebes- und Eifersuchtsfilm mit Krimi-Elementen. (DDR-Titel: "Die verräterische Stimme")

Filmdaten

Originaltitel
LES LIONCEAUX
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1959
Regie
Jacques Bourdon
Buch
Henri Grangé · Suzanne Arduini · Jacques Bourdon
Kamera
Robert Le Febvre
Musik
Billy Nencioli
Schnitt
Charles Bretoneiche
Darsteller
Jean Sorel (Patrice) · Anna Gaylor (Juliette) · Roland Rodier (Vincent) · Suzy Prim (Juliettes Mutter) · Jean Deschamps (Carolines Vater)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren