Meister Eder und sein Pumuckl

Kinderfilm | BR Deutschland 1980 | 84 Minuten

Regie: Ulrich König

Als Wiederaufführung im Kino: Erste Kinoadaption um den kleine wuschelköpfigen Kobold, der in der Werkstatt eines Schreinermeisters auftaucht und für eine Reihe komischer-turbulenter Zwischenfälle sorgt. Der sympathische Kinderfilm entstand nach der gleichnamigen Hörspielreihe und setzt ganz auf die Stärken seiner Fernsehfassung, wobei die Komination von Real- und Trickfilm manchmal aber etwas holpert. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1980
Regie
Ulrich König
Buch
Ellis Kaut · Ulrich König
Kamera
Horst Schier · Hannes Geyer
Musik
Fritz Muschler
Schnitt
Karin Haban
Darsteller
Gustl Bayrhammer (Meister Eder) · Willy Harlander (Bernbacher) · Gisela Uhlen · Helga Feddersen (Frau Steinhausen) · Wolfgang Völz (Chauffeur)
Länge
84 Minuten
Kinostart
20.08.2020
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Erste Kinoadaption um den kleine Kobold, der in der Werkstatt des Schreinermeisters Eder auftaucht und für turbulente Zwischenfälle sorgt.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren