Die wahren Bosse - Ein teuflisches Imperium

Gangsterfilm | USA 1991 | 121 (gek. 113) Minuten

Regie: Michael Karbelnikoff

Der Aufstieg des Gangsterbosses Lucky Luciano, der 1917 mit einem weiteren Italiener und zwei Juden beginnt, die Halbwelt New Yorks systematisch unter seine Kontrolle zu bringen. 1931 ist er auf der Höhe seiner Macht; er gilt als der Erfinder des organisierten Verbrechens. Ein unterhaltsamer Gangsterfilm, der auf den Wiedererkennungseffekt von aneinandergereihten Genre-Bausteinen setzt. Dabei stellt er die Gangster nicht als reale Personen, sondern mythisch überhöht dar. (TV-Titel auch: "Das teuflische Imperium")

Filmdaten

Originaltitel
THE EVIL EMPIRE | MOBSTERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Michael Karbelnikoff
Buch
Michael Mahern · Nicholas Kazan
Kamera
Lajos Koltai
Musik
Michael Small
Schnitt
Scott Smith · Joe D'Augustine
Darsteller
Christian Slater (Charlie "Lucky" Luciano) · Rodney Eastman (Joey) · Costas Mandylor (Frank Costello) · Richard Grieco (Bugsy Siegel) · Patrick Dempsey (Meyer Lansky)
Länge
121 (gek. 113) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf (gek. 16)
Genre
Gangsterfilm

Heimkino

Verleih DVD
Explosive Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Explosive Media (16:9, 1.78:1, PCM2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren