Curly Sue - Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel

Komödie | USA 1991 | 102 Minuten

Regie: John Hughes

Ein Landstreicher zieht mit einem kleinen Mädchen durch die Staaten und landet zur Vorweihnachtszeit in Chicago. Durch einen fingierten Unfall lernen sie eine reiche, schöne Anwältin kennen, die sie mit nach Hause nimmt und nach vielen Verwicklungen ihre Liebe zu ihnen entdeckt. Ohne Fantasie erzähltes modernes "Weihnachtsmärchen", das Reichtum distanzlos vorführt und Armut verniedlicht. Ein verlogenes Fließbandprodukt; für jüngere Zuschauer in einigen Szenen unnötig brutal. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
CURLY SUE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
John Hughes
Buch
John Hughes
Kamera
Jeffrey L. Kimball
Musik
Georges Delerue
Schnitt
Peck Prior · Harvey Rosenstock
Darsteller
James Belushi (Bill Dancer) · Alisan Porter (Curly Sue) · Kelly Lynch (Grey Allison) · John Getz (Walker McCormick) · Fred Dalton Thompson (Bernard Oxbar)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren