Hey, Soldat - dein Täschchen brennt

Literaturverfilmung | Großbritannien 1983 | 108 Minuten

Regie: Michael Blakemore

Die Erlebnisse einer britischen Fronttheatertruppe, kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs in Malaysia. Während die überwiegend aus Homosexuellen und Transvestiten zusammengesetzte Truppe bemüht ist, die Soldaten zu unterhalten, "schleift" ein Major die Krieger, um sie auf einen von ihm erwarteten Angriff der Kommunisten vorzubereiten. Eine solide inszenierte, eher handfeste bis plakative Unterhaltung, die in erster Linie den Rahmen abgibt für einige transvestitische Darbietungen mit Doppelgängern von Marlene Dietrich, Carmen Miranda und anderen berühmten Damen.

Filmdaten

Originaltitel
PRIVATES ON PARADE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1983
Regie
Michael Blakemore
Buch
Peter Nichols
Kamera
Ian Wilson
Musik
Denis King
Schnitt
Jim Clark
Darsteller
John Cleese (Major Giles Flack) · Denis Quilley (Captain Terri Dennis) · Michael Elphick (Sergeant Major Reg Drummond) · Simon Jones (Sgt. Eric Young-Love) · Nicola Pagett (Lt. Sylvia Morgan)
Länge
108 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren