Die Unvollendete

Biopic | USA 1941 | 84 Minuten

Regie: Reinhold Schünzel

Franz Schubert (1797-1828), von Beethoven in seiner Karriere gefördert, nachdem Schubert ihm seine unvollendete h-Moll-Symphonie vortrug, flieht vor der Militäraushebung nach Ungarn, wo er einer adeligen Dame begegnet, die zur großen, letztlich unerfüllbaren Liebe seines Lebens wird. Eine in Ausstattung und Darstellung stillose Künstlerbiografie, die romantisierende Episoden ohne jedes Flair aneinanderreiht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
NEW WINE (THE MELODY MASTER) | ONE ROMANTIC NIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1941
Regie
Reinhold Schünzel
Buch
Howard Estabrook · Nicholas Jory
Kamera
John Mescall
Musik
Franz Schubert
Schnitt
James Smith
Darsteller
Alan Curtis (Franz Schubert) · Ilona Massey (Anna) · Albert Bassermann (Beethoven) · Binnie Barnes (Gräfin) · Sterling Holloway (Buchhalter)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren