Verdammt die jungen Sünder nicht

Drama | Österreich 1961 | 84 Minuten

Regie: Hermann Leitner

Ein "Warnfilm" über die Probleme von Jugendlichen, behäbig inszeniert im Stil der Zeit: Von zwei Mädchen aus gegensätzlichen Milieus kehrt die sozial Gefährdete um, während die Gutbürgerliche länger braucht, bis sie klug wird. Gutgemeint, aber klischeehaft und oberflächlich. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MORGEN BEGINNT DAS LEBEN
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1961
Regie
Hermann Leitner
Buch
Wolfgang Schnitzler · August Rieger · Hermann Leitner
Kamera
Václav Vich
Musik
Herbert Trantow
Schnitt
Paula Dworak
Darsteller
Cordula Trantow (Sylvia Reimers) · Corny Collins (Ruth Jüttner) · Walter Wilz (Walter Dobel) · Rainer Brandt (Pitt) · Werner Hinz (Oskar Jüttner)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren