Aziza

Frauenfilm | Tunesien/Algerien 1980 | 103 (BRD 94) Minuten

Regie: Abdellatif Ben Ammar

Eine junge Frau lernt in der für sie neuen Umgebung eines modernen Wohnblocks am Rande von Tunis neue Bewußtseins- und Lebensformen kennen und versucht, sich von den Fesseln ihrer bisherigen Existenz zu lösen. Eine in der Titelrolle überzeugend gespielte sozialkritische Fallstudie, die zugleich auf sympathische Weise unterhält. (Titel BRD: "Ein Mädchen aus Tunis") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AZIZA
Produktionsland
Tunesien/Algerien
Produktionsjahr
1980
Regie
Abdellatif Ben Ammar
Buch
Abdellatif Ben Ammar
Kamera
Youcef Sahraoui · Ahmed Zaf
Musik
Ahmed Malek
Schnitt
Moufida Tlatli
Darsteller
Yasmine Khlat (Aziza) · Raouf Ben Amor (Ali) · Dalila Rames (Aicha) · Mohamed Zinet (Béchir) · Tawfik Jebali (Brahim)
Länge
103 (BRD 94) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Frauenfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren