Die Möwe Jonathan

Literaturverfilmung | USA 1973 | 99 Minuten

Regie: Hall Bartlett

Träumereien eines passionierten Fliegers beim Sonnenuntergang am Meer. Faszinierend schöne Bilder, gesehen mit den Augen einer Möwe, verbinden gefühlsträchtige, farbenfrohe Naturschauspiele mit sehnsüchtigen Träumen von Freiheit und Liebe. Obwohl die Lebensphilosophie verschwommen scheint und die übersteigerten schwärmerischen Gefühle sich gefährlich nahe am Kitsch bewegen, schlägt sich in dem Film das Lebensgefühl eines Teiles der Jugend am Anfang der 70er Jahre nieder. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
JONATHAN LIVINGSTON SEAGULL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1973
Regie
Hall Bartlett
Buch
Richard Bach · Hall Bartlett
Kamera
Jack Couffer
Musik
Neil Diamond · Lee Holdridge
Schnitt
Frank P. Keller
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren