Hokuspokus - oder: Wie lasse ich meinen Mann verschwinden?

Komödie | BR Deutschland 1965/66 | 100 Minuten

Regie: Kurt Hoffmann

Ein Malerehepaar narrt Kunsthändler und Justiz. Wiederverfilmung des geschliffenen Dialoglustspiels von Curt Goetz, diesmal modisch ausstaffiert als kabarettistische Farce mit eher affektiertem als geistreichem Witz und mit Rühmann/Pulver publikumsgängig besetzt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1965/66
Regie
Kurt Hoffmann
Buch
Eberhard Keindorff · Johanna Sibelius
Kamera
Richard Angst
Musik
Franz Grothe
Schnitt
Dagmar Hirtz
Darsteller
Heinz Rühmann (Peer Bille) · Liselotte Pulver (Agda) · Richard Münch (Gerichstpräsident) · Fritz Tillmann (Staatsanwalt) · Joachim Teege (Munio Eunano)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren