Anna Karenina (1985)

Drama | USA 1985 | 130 Minuten

Regie: Simon Langton

Die leidenschaftliche Liebesgeschichte der Anna Karenina in einer fürs Fernsehen entstandenen Inszenierung, die sich ganz auf das Können der Schauspieler verläßt. Zwar weit entfernt von der Ausdruckskraft und der künstlerischen Qualität der weitaus vielschichtigeren Vorlage von Tolstoi, aber in der fragmentarischen Annäherung und in der behutsamen Beschreibung der Gefühle der Personen und ihrer Beziehungen zueinander von einigem Reiz. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ANNA KARENINA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Simon Langton
Buch
James Goldman
Kamera
Kelvin Pike
Musik
Patrick Gowers
Darsteller
Jacqueline Bisset (Anna Karenina) · Paul Scofield (Karenin) · Christopher Reeve (Graf Vronski) · Ian Ogilvy · Anna Massey
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren