Horace 62

Thriller | Frankreich/Italien 1961 | 92 Minuten

Regie: André Versini

Ohne innere Überzeugung fechten in Paris zwei korsische Männer eine geerbte Blutrache innerhalb von 24 Stunden bis zum bitteren Ende aus. Ein ambitionierter Reißer, rasant fotografiert und arrangiert, der sich als symbolisches Antikriegsstück verstanden wissen möchte, letztlich aber in seiner Mischung aus Reportage, Tragödie und ironischer Abhandlung zu flach bleibt, um als solches zu überzeugen. Mit Corneilles dramatischer Bearbeitung der Sage vom Kampf dreier Horatier gegen drei Curatier hat der Film nur noch die Namen gemein. (Alternativtitel: "Der Rächer von Paris") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HORACE 62 | HORACE "LA TERRIBILE NOTTE"
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1961
Regie
André Versini
Buch
André Versini · René Fallet · Jean-Paul Le Chanois
Kamera
Marcel Grignon
Musik
Paul Mauriat
Schnitt
Borys Lewin
Darsteller
Charles Aznavour (Horace) · Raymond Pellegrin (Noël) · Giovanna Ralli (Camille) · Paolo Stoppa (Schiedsrichter) · Jean-Louis Trintignant (Joseph)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren