Jean-Louis Trintignant

Darsteller | Regie | Buch
Geboren 11.12.1930 in Pont-St. Esprit

Berlin 1968: Bester Darsteller ("Silberner Bär")
Cannes 1969: Bester Darsteller
Europäischer Filmpreis 2012: Bester Darsteller

94 Filme gefunden

Happy End (2017)

Frankreich/Österreich 2017
R: Michael Haneke

Als seine Mutter durch eine Überdosis Tabletten ins Koma fällt, zieht ein zwölfjähriges Mädchen zur großbürgerlichen Familie seines Vaters...

Liebe (2012)

Frankreich/Deutschland 2012
R: Michael Haneke

Ein altes Ehepaar aus Paris ist sich auch nach vielen Jahrzehnten noch in Liebe zugetan...

Immortel (ad vitam)

Frankreich/Italien 2004
R: Enki Bilal

Ein sterblich gewordener Gott kommt ins New York des Jahres 2095, um sich mit Hilfe eines menschlichen Wesens fortzupflanzen...

Wer mich liebt, nimmt den Zug

Frankreich 1997
R: Patrice Chéreau

Ein mit 70 Jahren verstorbener homosexueller Maler hat verfügt, daß er in seiner Heimatstadt Limoges begraben wird und daß alle, die ihn lieben, mit dem Zug zu seiner Beerdigung reisen...

Tykho Moon

Frankreich/Deutschland 1996
R: Enki Bilal

In einem Staat der Zukunft leben die Menschen in einer von einer Mauer umgebenen zerfallenen Stadt...

Fiesta

Frankreich 1995
R: Pierre Boutron

Verfilmung eines Romans über den spanischen Bürgerkrieg...

Das Leben: Eine Lüge

Frankreich 1995
R: Jacques Audiard

Ein junger Mann ohne besondere Eigenschaften schwindelt sich im Frankreich des Zweiten Weltkriegs in die Reihen der Résistance, indem er vorgibt, in England als Verbindungsoffizier tätig gewesen zu sein...

Drei Farben: Rot

Frankreich/Schweiz 1994
R: Krzysztof Kieslowski

Eine Studentin in Genf lernt einen verbitterten pensionierten Richter kennen...

Wenn Männer fallen

Frankreich 1993
R: Jacques Audiard

Ein gealterter Vertreter rächt seinen jugendlichen Freund, einen Polizisten, der im Dienst angeschossen wurde und ins Koma fiel...

Die Kontroverse von Valladolid

Frankreich 1991
R: Jean-Daniel Verhaeghe

Dokumentarischer Spielfilm um ein leidenschaftlich geführtes Streitgespräch, das ein Stiftsherr und ein Dominikanermönch 1550/51 in Valladolid führen, der damaligen Hauptstadt Spaniens, die durch Kolonisation und Ausplünderung Amerikas reich geworden war...

Julie de Carneilhan

Frankreich 1990
R: Christopher Frank

Neuverfilmung eines Romans von Colette: Eine verarmte Adlige, die von zahlreichen Verehrern umworben wird, liebt noch immer ihren Ex-Ehemann, der sich wegen einer reicheren Frau von ihr scheiden ließ...

Das Geistertal

Schweiz/Frankreich 1987
R: Alain Tanner

Ein alternder Filmregisseur, dem es an Inspiration für sein neues Filmprojekt mangelt, sucht nach einer unverbrauchten Schauspielerin, weil er hofft, daß sie ihn aus seiner Schaffenskrise reißen wird...

0 Beiträge gefunden