Das Horror-Hospital

Horror | Kanada 1981 | 105 Minuten

Regie: Jean-Claude Lord

Ein frauenfeindlicher Psychopath verfolgt eine von ihm schwer verletzte, feministisch engagierte Fernsehjournalistin in Mordabsicht bis ins Krankenhaus und wird dort zum Massenmörder an Patienten und Krankenschwestern. Ein mit minuziöser Brutalität und lustvollem Sadismus ausgemalter Horrorfilm. Die unterschwellige Befürwortung von Selbstjustiz sowie die tendenziöse Darstellung von weiblichem Selbstbewußtsein und Emanzipationsbedürfnis machen den Film zusätzlich ungenießbar. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
VISITING HOURS
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1981
Regie
Jean-Claude Lord
Buch
Brian Taggert · Victor Solnicki
Kamera
René Verzier
Musik
Jonathan Goldsmith
Schnitt
Jean-Claude Lord · Lise Thouin
Darsteller
Lee Grant (Deborah Ballin) · William Shatner (Gary Baylor) · Michael Ironside (Colt Hawker) · Linda Purl (Sheila Munroe) · Harvey Atkin (Vinnie Bradshaw)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren