Tausend Clowns

Literaturverfilmung | USA 1965 | 118 Minuten

Regie: Fred Coe

Ein sympathischer New Yorker Nonkonformist und "Gelegenheitsarbeiter" möchte gegen alle Zweifel und Einwände des Schul- und Jugendamtes der Vormund seines jungen Neffen bleiben. Die thematisch und darstellerisch bemerkenswerte Verfilmung eines Bühnenstücks, die sich zu einer sympathischen Hymne auf Lebensfreude, Menschlichkeit und Humor verdichtet. Inszenatorisch eher hausbacken, da die räumliche Enge der Theatervorlage nur unzureichend aufgebrochen wird. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
A THOUSAND CLOWNS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1965
Regie
Fred Coe
Buch
Herb Gardner
Kamera
Arthur J. Ornitz
Musik
Don Walker · Gerry Mulligan
Schnitt
Ralph Rosenblum
Darsteller
Jason Robards (Murray Burns) · Barbara Harris (Sandra Markowitz) · Barry Gordon (Nick Burns) · Martin Balsam (Arnold Burns) · William Daniels (Albert Amundson)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren