Tod oder Freiheit

Abenteuer | BR Deutschland 1977 | 94 Minuten

Regie: Wolf Gremm

Ein um 1750 in den Wäldern um Coburg, Urach und Bamberg spielender Abenteuerfilm, der Schillers "Die Räuber" nach Anregungen für unterhaltende Action-Sequenzen durchstöbert zu haben scheint: Junge Leute greifen zu den Waffen, um der Fürstenwillkür und Unterdrückung ein Leben in Gerechtigkeit und Würde entgegenzusetzen. Aus weiteren vielfältigen Quellen gespeist, schwankt der Film allzu unentschlossen zwischen Freilichtaufführung und Italo-Western, so daß er weder unterhält noch tieferen Ansprüchen genügt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1977
Regie
Wolf Gremm
Buch
Wolf Gremm · Fritz Müller-Scherz · Thomas Keck · Barbara Naujock
Kamera
Jost Vacano
Musik
Guido de Angelis · Maurizio de Angelis
Schnitt
Sigrun Jaeger · John Victor Smith
Darsteller
Peter Sattmann (Fritz von Buttlar) · Erika Pluhar (Nicole von Beck) · Gert Fröbe (Graf von Buttlar) · Mario Adorf (Max) · Wolfgang Schumacher (Ludwig von Buttlar)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren