Toujours l'Amour - immer die Liebe

Drama | Italien 1968 | 101 (Orig. 115) Minuten

Regie: Giuliano Biagetti

Eine 17jährige Schülerin in Mailand, ohne Liebe aufgewachsen, sucht Geborgenheit in sexuellen Beziehungen mit verschiedenen Männern, kehrt aber am Ende enttäuscht ins Leben der bürgerlichen Anpassung zurück. Ein oberflächliches Sitten- und Milieubild, das sich formal in modernistisch-verfremdeten Effekten verliert und weder als Zeitbild noch als Entwicklungsstudie überzeugt. (Fernsehtitel DDR: "Immer die Liebe")

Filmdaten

Originaltitel
L' ETA' DEL MALESSERE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
Giuliano Biagetti
Buch
Dacia Maraini · Luciano Lucignani · Giuliano Biagetti
Kamera
Antonio Giulio Borghesi
Musik
Stefano Torossi
Schnitt
Marcella Bevilacqua
Darsteller
Jean Sorel · Eleonora Rossi-Drago · Haydée Politoff · Yorgo Voyagis · Gabriele Ferzetti
Länge
101 (Orig. 115) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren