Schweine, Geishas und Matrosen

Drama | Japan 1960 | 100 Minuten

Regie: Shôhei Imamura

Sittenbild aus dem amerikanisch besetzten Japan: Ein junger Bursche aus den Slums einer Hafenstadt und sein Mädchen im Mittelpunkt einer Gangster-, Zuhälter- und Dirnengeschichte. Ein düsterer Film, der eine amoralische Welt ohne Hoffnung auf funktionierende zwischenmenschliche Beziehungen vorstellt. (Weiterer Titel: "Geishas und Matrosen")

Filmdaten

Originaltitel
BUTA TO GUNKAN
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1960
Regie
Shôhei Imamura
Buch
Kazu Otsuka · Hisashi Yamanouchi · Shôhei Imamura
Kamera
Shinsaku Imeda
Musik
Toshirô Mayuzumi
Schnitt
Matsuo Tanji
Darsteller
Yuji Nagato (Kinta) · Jitsuko Yoshimura (Haruko) · Masao Mishima (Himori) · Tetsuro Tanba (Tetsuji) · Takeshi Kato (Daihachi)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren