Der Privatdetektiv

Detektivfilm | USA 1978 | 288 (Video 118) Minuten

Regie: E.W. Swackhamer

Ein Detektiv klärt die mysteriösen Morde, in die seine junge Schutzbefohlene verwickelt scheint, und heilt sie von ihrer Rauschgiftsucht und der Neurose, ein Familienfluch belaste ihr Leben. Dreiteilige Fernseh-Miniserie nach einem klassischen Kriminalroman von Dashiell Hammett, atmosphärisch stimmig, aber überlang; die rüde gekürzte Videofassung wiederum bleibt weitgehend unverständlich und verworren. (Titel der längeren Fernsehfassung: "Der Fluch des Hauses Dain") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE DAIN CURSE | PRIVATE EYE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
E.W. Swackhamer
Buch
Robert W. Lenski
Kamera
Andrew Laszlo
Musik
Charles Gross
Schnitt
Murray Solomon
Darsteller
James Coburn (Hamilton Nash) · Hector Elizondo (Ben Feeney) · Jason Miller (Owen Fitzstephan) · Jean Simmons (Aaronia Haldorn) · Paul Stewart (Der Alte)
Länge
288 (Video 118) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Detektivfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren