Sieben Tage ohne Gnade

Kriegsfilm | USA 1963 | 99 Minuten

Regie: Andrew Marton

Im Dschungelkrieg gegen Japan entwickelt sich ein junger egozentrischer Rekrut zum brutalen Killer. Der nachdenklich stimmende amerikanische Antikriegsfilm ist zwar konventionell inszeniert, kann aber durch einen vorzüglichen Hauptdarsteller beeindrucken.

Filmdaten

Originaltitel
THE THIN RED LINE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1963
Regie
Andrew Marton
Buch
Bernard Gordon
Kamera
Manuel Beranguer
Musik
Malcolm Arnold
Schnitt
Derek Parsons
Darsteller
Keir Dullea · Jack Warden · Kieron Moore · James Philbrook · Ray Daley
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Kriegsfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren