Sohn ohne Heimat

Heimatfilm | BR Deutschland 1955 | 99 (gek. 88) Minuten

Regie: Hans Deppe

Auf der Wanderschaft erfährt ein unehelich geborener Musikant das Geheimnis seiner Herkunft: Ein Dorfwirt gibt sich als sein Vater zu erkennen. Anspruchsloser Heimatfilm.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1955
Regie
Hans Deppe
Buch
Tibor Yost · Hilde Keller · Eva Blomberg
Kamera
Werner M. Lenz
Musik
Alois Melichar
Schnitt
Johanna Meisel
Darsteller
Werner Krauss (Wilhelm Hartmann) · Elisabeth Flickenschildt (Anna Hartmann) · Paul Bösiger (Robert Hellmich) · Josefin Kipper (Christel Hartmann) · Eva Probst (Lore Hartmann)
Länge
99 (gek. 88) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (gek. 6)
Genre
Heimatfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren