Sophienlund

Komödie | Deutschland 1943 | 92 Minuten

Regie: Heinz Rühmann

Die ungetrübte Harmonie in der Familie eines erfolgreichen Schriftstellers scheint trügerisch, als die drei erwachsenen Kinder erfahren, daß sie aus verschiedenen Ehen stammen. Doch aus der vorübergehenden Verwirrung wird ein gleich mehrfaches Happy-End. Temperamentvoll inszenierte Komödie mit sympathischen Darstellern. (Neuverfilmung: "Verlobung am Wolfgangsee", 1956) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1943
Regie
Heinz Rühmann
Buch
Fritz Peter Buch · Helmut Weiss
Kamera
Willy Winterstein
Musik
Werner Bochmann
Darsteller
Harry Liedtke (Erich Eckberg) · Käthe Haack (Sigrid Eckberg) · Hannelore Schroth (Gabriele) · Robert Tessen (Michael) · Fritz Wagner (Knut)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren