Keine Welt für Kinder

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1972 | 91 Minuten

Regie: Erwin Leiser

Dokumentarbericht über das Leben von Kindern und Jugendlichen in Elendsvierteln in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien und über verschiedene Hilfsaktionen. Der überzeugende Film stellt die Episoden in keinen größeren Zusammenhang, er beschränkt sich bewußt auf die Reportage und überläßt die Interpretation dem Zuschauer. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1972
Regie
Erwin Leiser
Buch
Erwin Leiser
Kamera
Bert von Munster · Willy Kurant
Schnitt
René Martinet
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren