Krieg der Sterne

Science-Fiction-Film | USA 1977 | 121 (Special Edition: 126) Minuten

Regie: George Lucas

Märchenhaftes Science-Fiction-Epos mit Stilelementen des Western, des Abenteuerfilms und der Komödie: Auf seinem hindernisreichen Weg zum Jedi-Ritter befreit der junge, zunächst noch unbedarfte Luke Skywalker die Prinzessin eines Sternenimperiums aus den Fängen der Finsterlinge vom Todesstern. George Lucas verbindet populäre Erzählmuster der Trivialkultur und des Comic Strips mit revolutionärer Trickfilmtechnik. Ein beispielloser Kinoerfolg, der eine Renaissance der "Weltraumoper" einleitete. (Der Film kam 1997 als "Star Wars Special Edition" in einer überarbeiteten, digitalisierten und um einige Szenen und Effekte ergänzten Version, gemeinsam mit den beiden weiteren Teilen der Trilogie, erneut in die Kinos. FBW-Prädikat von "Star Wars Special Edition": "w"; Fortsetzungen: "Das Imperium schlägt zurück", "Die Rückkehr der Jedi-Ritter".) - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
STAR WARS - A NEW HOPE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1977
Regie
George Lucas
Buch
George Lucas
Kamera
Gilbert Taylor
Musik
John Williams
Schnitt
Paul Hirsch · Marcia Lucas · Richard Chew
Darsteller
Mark Hamill (Luke Skywalker) · Harrison Ford (Han Solo) · Carrie Fisher (Prinzessin Leia Organa) · Peter Cushing (Moff Tarkin) · Alec Guinness (Ben Kenobi)
Länge
121 (Special Edition: 126) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f (fr. ab 12)
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Science-Fiction-Film
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren