Geheimagent John Smith: Spion zum Austausch

Spionagefilm | Großbritannien 1969/70 | 72 Minuten

Regie: Roy Ward Baker

Ein ehemaliger Geheimagent wird unter Druck gesetzt, nach Moskau zu fahren und sich dort verhaften zu lassen, um gegen einen sowjetischen Spion ausgetauscht werden zu können, den die Engländer inzwischen "umgedreht" haben. Er gerät in die Klemme, als sich alles anders entwickelt, als geplant. Zweiter Film einer britischen Agentenfilmserie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FOREIGN EXCHANGE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1969/70
Regie
Roy Ward Baker
Buch
Jimmy Sangster
Kamera
Arthur Grant
Musik
Johnny Pearson
Darsteller
Robert Horton · Sebastian Cabot · Jill St. John
Länge
72 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren